Die Sprache des Körpers ist meine Faszination

 

Mein Name ist Sarah Eyles, ich bin Wahlkölnerin, ursprünglich Ergotherapeutin und Mutter von zwei wunderbaren Kindern. 

Es ist mir eine Herzensangelegenheit Frauen auf ihrem individuellen Weg zu begleiten und noch bestehende Tabuthemen offen zu besprechen.

 

Durch eigene Berührungspunkte habe ich den Wert von Gesundheit deutlich erfahren dürfen.

Mein Prozess der Heilung hat mich angeregt, neue Wege kennenzulernen und zu beschreiten.

 

Bald stellte ich fest, dass meine intuitive Körperarbeit auch andere Menschen auf ihrem Weg unterstützen kann. Dies motivierte mich, mein Wissen vielfältig zu erweitern und vor allem umfassende Erfahrungen zu sammeln.

Jede einzelne Klientin hat mich bestärkt, dass dieser Weg mein Weg ist, den ich aus voller Überzeugung gehe. Die Verbindung zwischen Körper und Geist fasziniert und beeindruckt mich jedes Mal aufs Neue.

 

Ich bin der Grundüberzeugung, dass der Schlüssel zur Gesundheit in jedem Mensch selbst liegt und dass es lediglich unterstützend wirken kann, eine haltende Hand zu fühlen oder einen leichten Impuls von außen zu erhalten.  

Die Entscheidung sich eine Anwendung Wert zu sein, kann schon den ersten Schritt zur Verantwortung für die eigene Gesundheit, auf allen Ebenen, bedeuten.